Diese Internetseite verwendet Cookies
Durch den Besuch unserer Internetpräsenz stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden.
×
×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

ZUFÄLLIG AUSGEWÄHLT

  • Menthol Himbeere Liquid

    SC Menthol Himbeere Liquid

    2,19 €
    ×
    Nikotingehalt:
    Variante wählen
Donnerstag, 01 Februar 2018 10:49

Jugendschutz... Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Jugendschutz...

Der Gesetzgeber hat den Jugendschutz seit dem 01.04,2016 nochmals verschärft, siehe Bundesgesetzblatt 2016 Teil I Nr. 11 am 10.03.2016 veröffentlicht. Der Verkauf von E-Zigaretten, E-Liquids und auch Zubehör an Jugendliche ist verboten. Somit muss beim Kauf ein Mindestalter von 18 Jahren erreicht worden sein. Weiterhin verlangt der Gesetzgeber eine zweistufige Kontrolle der Volljährigkeit.

1. Während des Bestellvorgangs muss das Alter kontrolliert werden.
2. Der Postbote darf nur an Personen über 18 Jahre ausliefern.

Wie funktioniert das?

1 : Vor der eigentlichen Bestellung werden Sie kurz überprüft. Sie gehören zu den über 60 Millionen Kunden, die ein Girokonto unterhalten? Wunderbar! Dann haben Sie Ihre Daten bereits an die SCHUFA übermittelt. Bei Ihrer Bestellung wird jetzt im Prinzip geprüft, ob Sie schon einmal geprüft wurden. Das ist alles. Wir erhalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Ist der Besteller noch nicht volljährig, wird der Bestellvorgang abgebrochen.

Wer einmal die Volljährigkeit erreicht hat wird voraussichtlich nicht wieder jünger werden. Einige Hersteller von diversen Wellness Produkten behaupten zwar das Gegenteil, allerdings fehlt noch der Beweis. Wir versenden die Waren immer an Sie. Auch wenn Sie eine andere Lieferadresse nennen, Sie sind immer Eigentümer und als solcher registriert. Wenn Sie einmal geprüft wurden, können Sie später bezahlen wie Sie es möchten.

2. Der Zusteller prüft bei jeder Auslieferung das Alter. Eventuell mittels Personalausweis, den Sie dann bereit halten sollten. Der Zusteller darf nicht an Packstationen ausliefern oder keine Waren an Garagen abstellen, da dort keine Alterskontrolle möglich ist. Minderjährige können die Lieferung ebenfalls nicht annehmen. Sollten Sie oder auch keine andere volljährige Person bei der Zustellung nicht anwesend sein, so wird Ihre Lieferung in der Postfiliale zur Abholung hinterlegt und der Postbote hinterlässt eine Benachrichtigung in Ihrem Briefkasten. Sollten wir die Ware zurück erhalten weil Sie nicht für die Annahme sorgen konnten, müssen Sie leider für die zusätzlichen Portokosten aufkommen.

Weiterhin sind wir regelmässig auf Märkten unterwegs. Überzeugen Sie unseren Mitarbeiter von Ihrer Volljährigkeit und wir schalten Sie sofort frei. Haben wir etwas nicht dabei, liefern wir Ihnen die gewünschten Waren innerhalb von Essen persönlich frei Haus.

Gelesen 146 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 30 Mai 2018 15:31

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

×

TOP